Bassini - Das Kontrabass-Seminar für Schüler und Laien aller Leistungsstufen
Bassini - Das Kontrabass-Seminar für Schüler und Laien aller Leistungsstufen

Waldemar Schwiertz

      Studium an der Hochschule für Musik Mannheim/Heidelberg bei Prof. Christoph Schmidt und am Conservatoire de Musique in Genf bei Prof. Franchesco Petracchi
                 Abschluss mit dem Konzertexamen
1997   1er Grand Prix am Conservatoire de Musique de Genève
1998   Bottesini-Preis der Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden
seit 1998   Konzerttätigkeit und Projektarbeit mit verschiedenen Orchestern, wie z.B. dem Orchester des Nationaltheaters Mannheim, dem Radiosinfonieorchester Stuttgart, dem NDR-Sinfonieorchester, den Bamberger Symphonikern, dem Radiosinfonieorchester Frankfurt und als Solokontrabassist beim Schleswig-Holstein-Musikfestival-Orchester
    Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie Sir Georg Solti, Sergey Bychkov, Christoph Eschenbach, Valery Gergiev u.a.
seit 2000   Kontrabassist am Gewandhausorchester Leipzig
seit 2002   Vorspieler der Kontrabässe am Gewandhausorchester Leipzig
    Mitglied des Neuen Bachschen Collegium Musicum
    Lehrauftrag an der Musikhochschule Mannheim/Heidelberg
    Professor für Kontrabass an der Musikhochschule Dresden
seit 2001   Lehrauftrag in Leipzig
seit 2005   Tutor- und Gastdozententätigkeit am El Sistema in Caracas, Venezuela, bei Aldeburgh Music, Suffolk, Vorbereitung der Stimmgruppe Kontrabass beim Simon-Bolivar-Orchester auf Konzerte mit Claudio Abbado und Herbert Blomstedt
2014   Dozent beim Bassini Kontrabass-Seminar in Trebnitz