Bassini - Das Kontrabass-Seminar für Schüler und Laien aller Leistungsstufen
Bassini - Das Kontrabass-Seminar für Schüler und Laien aller Leistungsstufen

Prof. Klaus Stoll

     Beginn der musikalischen Ausbildung auf der Violine im Alter von 12 Jahren Kontrabass-Unterricht - zunächst bei seinem Vater Karl Stoll         
    Studium an der Musikhochschule in Köln bei Heinz Detering
1959   noch während der Studienzeit Mitglied der Niederrheinischen Sinfoniker
1965   Berufung zu den Berliner Philharmoniker
1992-2008   erster Solo-Kontrabassist der Berliner Philharmoniker
1980-2000   Dozentur für Kontrabass an der Universität der Künste in Berlin
1991-1998   zusätzlich Dozentur für Kontrabass an der Hochschule Mozarteum in Salzburg
seit 1992   Dozent der Akademie der Berliner Philharmoniker
2005    Berufung zum Professor h.c. am Conservatory of Music Shanghai
seit 1971   weltweite Karriere als Solist und Kammermusiker
    Konzerte bei zahlreichen internationalen Festivals, u.a. Salzburger Festspiele, Internationale Musikfestwochen in Luzern, den Festivals von Helsinki, Aldeburgh, Echternach, Santander, den Wiener und den Berliner Festwochen, dem Rheingau-Festival etc.
    Zusammenarbeit als Solist mit vielen renommierten Orchestern und herausragenden Musikern wie Heinz Holliger, Maurice Bourgue, Christiane Jaccotet, Nikolaus Harnoncourt, Andras Schiff, Thomas Zehetmair, Bruno Canino, Rainer Kussmaul etc.
    intensive Pflege der frühen und barocken Musik - rege Konzerttätigkeit mit den
"Berliner Barocksolisten" 
    großes Engagement für die zeitgenössische Musik - mehr als 60 Uraufführungen
    Meisterkurse und Meisterklassen in 18 Ländern Europas, Asiens und beiden Amerikas, u.a. in Madrid, Oslo, Arvika, Manchester, Stockholm, Milano, Ferrara, Fiesole, Osaka, Sapporo, Chicago, Los Angeles, bei "Instrumenta" in Puebla und Oaxaca/Mexico, während der Salzburger Sommer-Akademien 1991-1997 und während der Carl-Flesch-Akademien Baden-Baden 10 Jahre zwischen 1988 und 2004
    mehr als 60 CDs dokumentieren sein solistisches und kammermusikalisches Wirken
    mehrfach Juror der großen internationalen Instrumental-Wettbewerbe,
u.a. ARD-Wettbewerb München
seit 2002   gemeinsame Kurse und Meisterklassen von Klaus und Ofelia Stoll mit Unterweisung in deutscher und französischer Bogentechnik
2010   Gastdozent beim Bassini Kontrabass-Seminar in Trebnitz